15. FEHLER

Wir fordern Sie auf, uns unverzüglich zu informieren, sobald Ihnen Fehler bezüglich Ihres Kontos oder bei der Berechnung der von Ihnen abgegebenen Wetten oder bei Währungsumrechnungen auffallen. Im Falle eines solchen Fehlers oder eines System- oder Spielfehlers (einer Abweichung von den regulären Funktionsweisen der Spiellogik aus bestimmten Gründen), der zu Fehlern bei der Chancenberechnung, bei Gebühren, Boni oder Auszahlungen führt ("Fehler"), sind wir bestrebt, für sämtliche durch solche Fehler betroffenen Parteien jeweils die Ausgangssituation wiederherzustellen, die vor Auftreten eines Fehlers herrschte. Wir behalten uns das Recht vor, alle Wetten im Zusammenhang mit derartigen Fehlern für ungültig und nichtig zu erklären und sämtliche Gelder von Ihrem Konto zu entnehmen, die mit den entsprechenden Wetten verknüpft sind. Wenn Ihr Konto kein ausreichendes Guthaben aufweist, können wir verlangen, dass Sie den relevanten ausstehenden Betrag im Zusammenhang mit diesen Wetten an uns zahlen. In allen Fällen, in denen wir begründete Annahme dazu haben, dass ein fehlerhaftes Verhalten mit der Absicht vorliegt, daraus einen rechtswidrigen Vorteil zu erlangen, behalten wir uns das Recht vor, dies als ein dem Abschnitt 17 (Verfall & Kontoschließung) dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegendes Verhalten zu betrachten.